Therapieangebote

TherapieangeboteAuch im Bereich alternative Medizin gilt: Neben einer ausführlichen Befragung steht eine gewissenhafte körperliche Untersuchung, eventuell mit Labordiagnostik, im Vordergrund, um die Ursache der Krankheitsbeschwerden ausfindig machen zu können.

Erst dann können Sie nachhaltig von wirkungsvollen Therapien profitieren.

Hier einige Beispiele (Therapieangebote):

  • Akupunktur
  • Ernährungstherapie
  • Phytotherapie (Pflanzentherapie)
  • Neuraltherapie
  • Homöopathie
  • Bachblütenbehandlung
  • Enzymtherapie
  • Orthomolekulare Medizin
    (Vitamine und Mineralstoffe für Therapiezwecke einsetzen;
    Bsp.: Vitamin C – Hochdosis – Infusionstherapie bei Krebserkrankungen)
  • Eigenbluttherapie
  • Aderlass
  • Photonentherapie

u. a.